RAA 2021: Nochmal – weil’s so schön war!


Viele von uns waren ja bei der RAA-Challenge OÖ, sowie beim Extreme Race Around Austria 2021 im Chat und per Live-Tracking mit dabei und haben sich mit unseren Burschen mitgefreut.

In der Challenge OÖ haben sich Mario Mittermayr und Josef Zeiger im 2er-Team großartig geschlagen und ihre Zeit-Vorgabe von 20 Stunden tatsächlich mit einer Gesamtzeit von 19 Stunden und 53 Minuten unterschreiten können. Rang 12! Gratulation.

Auf der 2.200 km langen Extreme-Strecke entlang der grenznahen Straßen rund um Österreich war Mario THALLINGER vom RC-BERGFINDER aber wirklich “famos” unterwegs. Er konnte die Strecke mit einer Gesamtzeit von 4 Tagen / 4 Stunden / 41 Minuten und letztlich Rang 6 finishen.

Rang 6 als Einzelstarter beim härtesten Radrennen Europas sagt schon einiges aus! Nochmals herzliche Gratulation “SUPER-Mario” !

Es sei an dieser Stelle auch nochmals den Betreuern von Mario und Josef sowie natürlich ganz besonders dem Team von “Super-Mario” für ihre großartige Unterstützung “DANKE” gesagt!

Ergebnisse RAA und Challenge: perfect tracking (perfect-tracking.com)

Ein paar Eindrücke…..

Sepp (jogad)