Bergfinder wieder beim RAA (und Challenge) am Start !

Es ist wieder soweit. Seit heute sind die ersten StarterInnen beim Race Around Austria 2021 auf der Strecke. Es freut uns sehr, dass auch dieses Jahr wieder 3 Racer für den RC-BERGFINDER dabei sind. Mario Thallinger wagt sich heuer erstmals als Einzelstarter an die Langdistanz über 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter heran. Sein Start erfolgt heute Dienstag (10. August) um 08.02. Uhr in St. Gerogen/A. . Die kommenden Tage/Nächte wird Mario bestens von 2 Teams betreut (Luger Roland, Tischler Adi, Baumgartner Philipp + Berger Leo, Heigl Hannes und Marios Bruder Daniel Thallinger).

Mario Mittermayr und Josef Zeiger treten für den RC-Bergfinder in der 2erTeam-Wertung erstmals bei der RAA-Challenge mit einer Gesamtlänge von ca 560 Kilometern rund um Oberösterreich an. Für ihren erster Start bei diesem Event haben sie sich als Wunschzeit mal alles unter 20 Stunden vorgenommen. Ihre Startzeit ist am Mittwoch (11.08.) um 18.34 Uhr. Beim Rennen kümmern sich Harald und Florian Lorenz sowie Nicole Schmöller um ihr “Wohlergehen” .

Challenge-Starter: Josef Zeiger und Mario Mittermayr

Aktuelle Infos natürlich im Bergfinder-WhatsApp-Chat und auf Facebook.

Ihr könnt die einzelnen RAA-Rennen wieder live mitverfolgen:

https://race.perfect-tracking.com/race/raa2021/live

Wir wünschen unseren Jung’s alles, alles Gute für ihr Rennen! Gebt Gas!

Der RC-Bergfinder dankt den nachstehenden Sponsoren von Mario Thallinger:

www.netcon.co.at

Sepp (jogad)