Was tut sich bei den Bergfindern…..

24 h von Hitzendorf (5./6. September 2020):

Wie ja alle Bergfinder im clubeigenen Chat mitverfolgen konnten, waren vor kurzem beim 24-Stunden-Rennen in Hitzendorf wieder einige Bergfinder am Renngeschehen beteiligt und erreichten sehr gute Platzierungen. Hier nochmals ein kurzer Blick auf die Ergebnisse:

Einzel Herren:  Mario Thalllinger  – Rang 3   und Harald Lorenz – Rang 18

4er-Team Herren:   Adi Tischler, Thomas Steininger, Josef Zeiger, Lukas Webinger  – Rang 2


Bild  zeigt die Einzel- und 4er-Team – Racer: von links: Lukas Webinger, Thomas Steininger, Mario Thallinger, Adi Tischler, Harald Lorenz, Josef Zeiger und Mario Mittermayr (Team CFK)

 


Mario Thallinger in „stimmungsvoller“ Fahrt.


Gruppenbild von den Racern und der Betreuer-Crew

Wie man von den Gesprächen mit den Teilnehmern erfahren konnte, war die Veranstaltung wieder sehr gut organisiert und es herrschte  tolle Stimmung unter den Teilnehmern in Hitzendorf.

Der RC-Bergfinder gratuliert nochmals herzlich zu den hervorragenden Leistungen!

Ein besonderes Lob auch an das Betreuer-Team (Isabella, Simon und Daniel), da ja bekannterweise  Erfolge erst durch „excellente Betreuung“ möglich werden / sind.

→    https://www.24hradtrophy.com/

 

Race Around Niederösterreich 2020

Nach der Corona-bedingten Verschiebung von Mai auf September wird lt. Veranstalter ein hochkarätig besetztes (Rekord-) Teilnehmerfeld am 18./19. September rund um Niederösterreich radeln.  Von den Bergfindern ist Leo Berger wieder am Start.


Nach der Super-Platzierung im letzten Jahr (Rang 7 mit einer Zeit von 22 Stunden und 34 Minuten) wünschen wir Leo alles Gute  und wieder ein Top-Resultat ………..und ganz wichtig: SCHÖNES WETTER !

→   http://www.ran-bike.at/

(c) Fotos: sportograf / privat

 

Terminaviso ! Bitte vormerken!

Am Samstag, den 14. November 2020 findet ab 17.00 Uhr der traditionellle  RCB-Saisonausklang im Gasthaus Greifeneder (Hütt) statt.  Dazu sind alle Bergfinder herzlich eingeladen. Genauere Info erfolgt zeitnah.

Sepp (jogad)