1 x RAN für Leo Berger zum Geburtstag!

……wer, was, wann, wie. Ja diese Fragen ergeben sich wohl bei obiger Headline.  Aber lösen wir das Ganze (für nicht so Informierte Leser 😉 ) auf.

Vom 3. zum 4. Mai  fand die Premiere des Race Around Niederösterreich (RAN) statt. Knapp 100 abenteuerhungrige Teilnehmer stellten sich der Herausforderung Österreich’s größtes Bundesland – von Weitra aus – mit dem Rennrad zu umrunden! 600 km und  6.000 hm waren nonstop zu absolvieren!

Viele von uns haben das Rennen ja über Social-Media und den Livetrack RAN mitverfolgt.

„Geburtstagskind“ Leo, der für den RC-Bergfinder startete, machte  sich an diesem (und nächstem) Tag sein spezielles Geburtstagsgeschenk. Trotz ausgesprochen schwierigen Verhältnissen und Temperaturen von zeitweise nur knapp über dem Gefrierpunkt finishte er in einer Zeit von 22 Stunden und 34 Minuten. Dies bedeutete in der Endwertung den hervorragenden 7. Rang unter allen Einzelstartern. Bei einer eigenen „Masters-Wertung“ wäre Leo auf „Platz 2“  gefahren.

Der RC Bergfinder gratuliert herzlich zu dieser wirklich tollen Leistung!

Unser Dank richtet sich natürlich auch an sein Betreuerteam, welches ihn tatkräftig unterstützt hat.

Leo vor dem Start – Foto (c) RAN

Geschafft ! Leo und Team im Ziel in Weitra

Interview mit Leo (facebook)

RAN 2019

 

Sepp (jogad)