„Bergfinder aktiv im Renneinsatz“

Ö 24 – CUP

Wie ja bekannt, waren die Bergfinder dieses Jahr beim 24h-Rennen in Grieskirchen  in großer Anzahl im Einsatz und erreichten sehr gute Platzierungen.  Insbesondere der 2. Platz von Leo Berger in der Mastersklasse  mit 772  Kilometern ohne Pause (31,8 km/h Durchschnittgeschwindigkeit = 176 W Durchschnittleistung) sei hier nochmals erwähnt.

Leo in Fahrt


24h-Siegerehrung Grieskirchen

Leo ist auch Teilnehmer am  „Ö – 24 Cup“ (24h-Rennen in Grieskirchen, Kaindorf und Hitzendorf). In Kaindorf wurde Leo abermals Zweiter in der Masterklasse und er belegt derzeit den 3. Platz in der Gesamtwertung. Bei den Masters-Fahrern liegt Leo in Führung.

Leo, alles Gute für das letzte Rennen

___________________________________________________________________________________________________________

 

RACE ARROUND AUSTRIA 2018 – BERGFINDER


RAA 2018 (cRAA)

Es ist soweit – heute um 18.00 Uhr erfolgt der Start der 4-Teams beim diesjährigen RAA. Unser Bergfinder-Team (Gerhard, Willi, Mike und Stefan) hat sich ja in den letzten Wochen und Monaten schon sehr gut darauf vorbereitet.

„Auch 50 km zu Fuß von Tolleterau nach Gmunden wurden anlässlich der Hütt-Wanderung absolviert“.

Die letzte längere Ausfahrt führte über 190 km zur „Kaiserbuche“ und wird als „gutes Hitze-Training“ eingestuft !

Das Team wird  auch dieses Jahr wieder von einer sehr „RAA-erfahrenen“ Crew betreut.  Vom Rennen gibt es seitens der Crew  auch laufend aktuelle Infos und Bilder auf WhatsApp und Facebook.

Siehe auch:  www.racearoundaustria.at/

Wir wünschen  Mannschaft und Crew alles Gute für die nächsten Renn-Tage, vor allem aber unfallfreie Fahrt.

Sepp (jogad)